Forum Dresden: Schenkungskreis

Was ist Deine Einschätzung im Bereich "Schenkungskreis"?

Dresden - Forum - so funktioniert’s:

Fragen beantworten und Vertrauen aufbauenEigene Anfragen in dem Forum besprechenIm Forum Kontakte kennen lernen

Günstige Unterkünfte und Jugendherbergen

507 Unterkünfte und Jugendherbergen bei uns buchbar22.563 RezensionenBewertungen geprüfter KundenDownload-Reiseführer

11 Seiten: 1 2 3 4 Letzte Seite
Von: gast (Gast)10.08.2007, 13:53
Beitrag melden
Beitrag zitieren
wo findet denn immer das Unternehmertreffen statt??? Wo die Schenkungskreise erläutert werden???
Vertrauen:
Von: Scurity Team10.08.2007, 17:36
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Nun da gibt es verschiedenen Moeglichkeiten. Du musst Deinen Wohnort
bekanntgeben, dann kann man Dir die naechstmoegliche Geldvermehrungs-
veranstaltung nennen.
Von: gast (Gast)10.08.2007, 20:20
Beitrag melden
Beitrag zitieren
hi...ich wohne in Dresden....
wo treffen sich die Leute und wann....
klappt das denn auch?
Vertrauen:
Von: muenchen112.08.2007, 18:10
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Es gibt eigentlich in jeder größeren Stadt die Möglichkeit ! München , Berlin sogar in der Schweiz gibt es einige!
Vertrauen:
Von: IBins13.08.2007, 11:37
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Da hat muenchen1 recht, auf Schenkkreise kann man immer und überall hereinfallen.
In der Schweiz gibt es auch welche, allerdings steht die Teilnahme dort unter Strafe. In Deutschland kannst du momentan nur Geld und Freunde verlieren. Soweit ich weiß, soll allerdings in Deutschland auch bereits ein Gesetzesentwurf nach Muster der Schweiz in Vorbereitung sein, der die Teilnahme an Schenkkreisen mit Strafe bewehrt.
Vertrauen:
Von: Scurity Team13.08.2007, 15:56
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Hallo Ibins,
wie immer verbreitest Du nichts als Bloedsinn, nachgeplapper des Alten
Karnickels. Ich glaube Ihr habt jetzt genug Schaden mit eueren Hiobsbotschaften angerichtet, es waere sicher besser eine weile die Finger
stillzuhalten, hat am WE doch bestens geklappt, bis der Admin alles was
euch verklemmten Typen gestoert hat, geloescht hat.
Vertrauen:
Von: IBins13.08.2007, 17:40
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
1. Bloedsinn verbreiten ist ja wohl eher dein Metier?
2. Nachplappern (des Moderatoren und Chartleitergeschmarre)...siehe oben.
3. Nicht wir richten Schaden an, sondern ihr Schenkkreisler. Durch uns hat noch keiner sein Geld verloren, im Gegenteil, ich weiss von einigen, die durch unsere Beiträge Wege gefunden haben, ihr Geld wieder zurückzubekommen.
4. Schade dass manche eurer Beiträge gelöscht wurden, man konnte dadurch wunderbar erkennen, welchen Geistes Kind ihr seid.
Vertrauen:
Von: Scurity Team14.08.2007, 09:36
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Die Loeschung der Beitraege werden doch durc Intension des A.H. durchgefuehrt

Und zwar deshalb, damit die Mitleser und Interessenten, nicht merken, dass
ihr Gegner nur heisse Luft verbreitet.
Es wuerde sich schon langer keiner mehr fuer euere Beitraege mehr
interessieren, wenn kein Beitrag geloescht werden wuerde und so ein
Gleichgewicht , oder zumindest Redefreiheit in diesem Forum herrschen wuerde.
Vertrauen:
Von: IBins14.08.2007, 10:01
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Ich glaube nicht, dass die Macht des Alten Hasen so groß ist, dass er Löschungen von Threads veranlassen kann.

Die heiße Luft kommt ja wohl eher von den Schenkkreislern. Bis jetzt hab ich noch kein nachvollziehbares Argument oder gar einen Beweis dafür gelesen, dass Schenkkreise funktionieren. Allein durch das Nachplappern von Moderatorenweisheiten wird nichts bewiesen.
Vertrauen:
Von: PommPomm14.08.2007, 11:47
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Wer verbreitet hier heiße Luft? Doch wohl nur die allseits bekannten Schenkkreis-Abzocker. Labern von der großen Chance und dem schnellen Geld obwohl sie wissen, dass in jedem Schenkkreis nur eines sicher ist: die 90 %-ige Verlustgarantie! Wer rechnen kann ist klar im Vorteil - und lässt die Finger von diesem Mist! Es gibt keinen Schenkkreis, der funktioniert, kann es nicht geben, wird es nicht geben. Alles nur heiße Luft, Betrug und plumpe Abzocke!
Auch dieses Posting ist ausschließlich Ausdruck meiner persönlichen Meinung
Vertrauen:
Von: Scurity Team14.08.2007, 14:55
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
VERLUSTGARANTIE fuer DUMKOEPFE !
Alles was Du, Pommes , hier schreibst ist am Dummheit , nicht zu ueberbieten.

Du verlierst, bez. hast verloren, nicht andere, jeder der so "hell" im Kopf ist
wie Du, wird immer verlieren. Die Anderen die seit Jahren dabei sind und
ihre Immobilien auf Sylt und den Balearen pflegen, anstatt wie Du Gift und
Galle zu spucken, belaecheln Deine grenzenlose Dummheit.

ALLE wirklich alle, die sich ernsthaft mit ihren Aufgaben beschaeftigen sind
vielleicht nicht steinreich, aber ueberduchschnittlich wohlhabend geworden,
auch Leute die Du kennst. Der Nieid zerfrisst Dich und Deinesgleichen, jeder
Kommentar den ihr ablasst, ist eiegentlich fuer den Gulli gedacht, mehr ist er
nicht wert.
Dein letzter Satz zeigt Deine Intelligenz,"es gibt keinen Schenkkreis der
funktioniert" der muesste so heissen , "Jeder Schenkkreis in dem Leute
wie die Schenkkreis-Gegner in diesem forum mitgewirkt haben, kann nicht
funktionieren, das ist die Wahrheit von euch drei bis vier Verliereren.
Dazu zum Abschluss:
ERFOLGLOSIGKEIT IST AN SICH KEIN MAKEL -- ABER SIE VERSAUT EINEM DAS
GANZE LEBEN !
Das trifft auf euch , meine Lieben 100 % zu, deshalb euere Kommentare.
Vertrauen:
Von: PommPomm14.08.2007, 15:22
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Die Schenkkreis-Abzocker drehen durch und sehen ihre Felle davon schwimmen. Die Menschen sind eben doch nicht so blöd, wie diese Gauner hoffen. Diese schmierigen, ungebildeten und niveaulosen Möchtegern-Millionäre müssen sich jetzt verkriechen wie die Ratten und zählen im stillen Kämmerlein ihre wenigen Groschen, die man ihnen auch noch pfänden wird. Nix is mit Ferrari, nix is mit Karibik, aus der Traum vom sorgenfreien Leben. Stattdessen Hausdurchsuchungen, Prozesse, Betrugsanzeigen, Knast. Und solche Elemente sprechen von Erfolg? Wollen anderen die Chance zu Reichtum und Wohlstand eröffnen? Dagegen ist jeder Bettler in jeder x-belibigen Fußgängerzone ein geradezu begnadeter Finanzexperte und Anlageberater. Wir Gegner haben den wirklichen Erfolg auf unserer Seite, wir sorgen aktiv und unermüdlich dafür, dass den Schenkkreisen der Nachschub ausbleibt und den Betrügern langsam aber sicher das "Geschäft" versaut wird.
Auch dieses Posting ist ausschließlich Ausdruck meiner persönlichen Meinung
Vertrauen:
Von: IBins14.08.2007, 15:28
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Lieber Scurity Team, zeig mal, zu was du es gebracht hast, dann können wir über deine und unsere Erfolglosigkeit reden. Ansonsten ist alles was du von dir gibst wieder nur Bla Bla Bla.
Vertrauen:
Von: Scurity Team14.08.2007, 16:22
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Dazu muesstet Ihr euch in den flieger setzen, aber dazu fehlt allen von euch
das noetige Kleingeld, von grossem gar nicht zu reden.
Im uebrigen bin ich niemand einen Beweis schuldig, da es dutzende neben
mir gibt. die genauso leben, eben nicht so an der Untergrenze wie ihr, speziell
der Oberverrueckte Pommes.
Diese auswuerfe sind jetzt komplett ohne Niveau und man merkt immer mehr
die Hilflosigkeit dieses Armen Irren.
Er ist so was von Verzweiflt und Arm dran, dass man hier nichts mehr dazu
bemerken kann und will. Aber Pommes nochmal fuer Dich ganz alleine:

" ERFOLGLOSIGKEIT IST AN SICH KEIN MAKEL --- ABER SIE VERSAUT EINEM

DAS GANZE LEBEN !! ein Philisoph

Genau das spricht aus deinem letzten verzweifelten Auswurf, lieber Pommes.
Von: Gast (Gast)14.08.2007, 18:28
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Ich verstehe nur eins nicht, wieso die Leute mitmachen, die angeblich alle so erfolgreich sind. Wie kann das sein? Sie hätten es doch gar nicht nötig, weil sie das Geld so leicht verdienen, bei einem Schenkungskreis mitzumachen.

Wieso muss man denn fast ein Jahr warten??? Versprochen wurde es meinem Bekannten viel viel schneller. Also warten tut er immer noch.

War die Polizei denn schon mal da??? Wieso kann sie jetzt noch nichts machen...

Wieso sind alle so geldgierig??? Verstehe ich leider überhaupt nicht.
Vertrauen:
Von: PommPomm14.08.2007, 19:02
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Hallo Gast, in einem Schenkkreis verlieren fast alle ihr Geld. Aber wer gibt schon gerne zu, dass er auf Abzocker reingefallen ist? Darum halten viele Teilnehmer still und warten und hoffen und warten und hoffen eine Ewigkeit lang darauf, dass sie vielleicht eines Tages doch noch wenigstens ihren Einsatz zürückbekommen. Klar, da wird einem am Anfang viel versprochen, man wird regelrecht eingelullt und heiß gemacht. Die pure Geldgier siegt über den nüchternen Verstand und man lässt sich dann eben auf den Mist ein. Die Initiatoren sorgen dafür, dass sie und ihre Kumpane immer wieder beschenkt werden, die anderen gucken in die Röhre. So ist das nunmal, da kann auch die Polizei nix machen. Denn NOCH sind solche Schenkkreise in Deutschland nicht verboten. Anders sieht es aus, wenn jemand meint betrogen worden zu sein. Dann muss die Polizei ermitteln. Aber wie oben schon gesagt: die meisten armen Leutchen halten still in der trügerischen Hoffnung, dass der ganze Zauber doch noch für sie gut ausgehen möge. Kennst du Leute, die bei einem Schenkkreis mitmachen? Zeig ihnen mal dieses Forum! Oder hat man dich angequatscht und eingeladen? Dann einfach Finger weg, es kann nicht funktionieren! Lasst die Abzocker abblitzen!
Auch dieses Posting ist ausschließlich Ausdruck meiner persönlichen Meinung
Dieser Beitrag wurde am 14.08.2007 um 19:03 Uhr von PommPomm geändert.
Vertrauen:
Von: Scurity Team14.08.2007, 21:58
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Lieber Gast,
die Leute die im Schenkkreis sind , sind deshalb so erfolgreich, weil sie im
Schenkkreis sind, Sie sind zu wohlhabenden Mitbuergern geworden, weil sie
nicht so verbittert und menschenverachtend sind wie die Gegner hier im Forum.

So einfach ist das !!!

Und warum soll man bei etwas aussteigen, das einen reich gemacht hat ?
Alles ganz simple Erklaerungen, auf die ein Pommes immer die gleiche
irre Erklaerung bringt, die keiner mehr hoeren will und kann, weil es einfach
gelogen ist und von einem bedingungslosen Verlierer geschrieben wird.

Es wird weder rechtlich verfolgt, warum auch ? Dann muesste jeder Boersen-
makler, jedes Versandhaus das Glueckspiele anbietet, jeder Lottospieler
verfolgt werden, welch wahnwitzige Vorstellung, die aber von den Gegnern
in diesem Forum propagiert wird, einfach irre.
Wer denken kann ist klar im Vorteil, wer diesem wahnsinnsgeschwaetz von
Pommes auch nur 1 Minute schenkt wird immer ein Verlierer sein.

Es ist wie mit schlechten Warern, es gibt gute Schenkkreise und schlechte,
die erst schlecht wurden als solche Verlierer, wie hier im Forum dazukammen.
Sie waren die totengraeber ihres Schenkkreises und heute aergern sie sich
ueber sich selbst und versuchen andere von ihrem Glueck abzuhalten.
Vertrauen:
Von: IBins14.08.2007, 22:57
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Ach Scurity Team, von dir kommt immer nur das selbe Bla Bla Bla. Bist du eigentlich fähig, Argumente und Beweise zu bringen? Wohl kaum, denn sonst hättest du das wohl schon gemacht.
Bis jetzt war es eigentlich immer lustig, ein Opfer (Bitte verzeih, User "Opfer", dass ich deinen Namen missbrauche) wie dich zu haben, um es ein bisschen hochzuschiessen, aber deine Beleidigungen sind so nicht hinzunehmen.
Aus deinen Aussagen spricht pure Verzweiflung. Findest du keine Leute mehr, die du in deinen Betrügerkreis hineinziehen kannst, oder warum bist du so negativ eingestellt?
Vertrauen:
Von: Scurity Team15.08.2007, 14:37
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
@Ibins, das was Du mir vorwirfst, trifft doch ausschliesslich auf Pommes zu
er ist verwachsen mit seiner Zahl 90 und schreibt immer das gleiche, das
jetzt, mit Verlaub jedem zu den Ohren herauskommt und das eh keiner mehr
ernst nimmt , warum auch , alles kokolores.

Warum sollte ich Verzweifelt sein, im Gegenteil, der Aufschwung war noch nie
so gross wie derzeit, die Boersen gehen nach unten, die Leute wollen dennoch
Geld verdienen und das geht niergendwo besser und anonymer wie bei uns.
Mein lieber, dagegen gibt es kein Argument, das sind Tatsachen die auch mit
Zahlen zu belegen sind. Als Opfer fuehle ich mich nicht, alles was ich tue hat
auch hintergrund und geschieht nicht aus Langeweile, denn zu tun haben
wir mehr als genug.
Wenn nicht der ADMIN so Humorlos gewesen waere, haettest selbst Du etwas
zu lachen gehabt, denn ich habe EUCH , Contra/Juengern eine unterhaltsame
Geschichte ueber euere Entsehung bis zum heutigen Tag ins Net gestellt.
Leider wie gesagt hat der Admin das nicht kapiert und geloescht, was uebigends
bei unserem Admin zu einer fristlosen Kuendigung fuehren wuerde, denn
solche Aktionen schaden allen und lassen jegliches Fingerspitzengefuehl
vermissen.
Soviel dazu , schoenen Tag noch.
Von: Hofer107 (Gast)18.08.2007, 10:19
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Ich würde mich gerne einmal zu einer Info über Schenkkreise einladen lassen. Habe bisher nur darüber im Forum gelesen. Ich bein erreichbar unter Hofer107@gmail.com
Max Hofer.
Vertrauen:
Von: Scurity Team18.08.2007, 18:20
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Hallo Max,
wenn du dich regestrieren laesst , kann man Dir eine Einladung zukommen
lassen und vor allem die Moeglichkeit eines finanziellen Einstiegs.
Noch nie waren die Schenkungen so zahlreich und von der Summe so hoch
wie derzeit, ein Verdienst der Boersen weltweit.
Jeder will weiter seine Gewinne einstreichen, dies geht natuerlich niergendwo
besser als im Schenkkreis.
Sollten sich die Boersen wieder beruhigen, kann man jederzeit mit seinem
gemachten Gewinn wieder aussteigen und an die Boerse zurueck.
MfG

PS: Lass Dir von niemanden etwas anderes erzaehlen, es gibt genug
Miessmacher , einfach ignorieren.
Von: Gast (Gast)23.08.2007, 17:47
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Zitat:
PommPomm hat geschrieben
Hallo Gast, in einem Schenkkreis verlieren fast alle ihr Geld. Aber wer gibt schon gerne zu, dass er auf Abzocker reingefallen ist? Darum halten viele Teilnehmer still und warten und hoffen und warten und hoffen eine Ewigkeit lang darauf, dass sie vielleicht eines Tages doch noch wenigstens ihren Einsatz zürückbekommen. Klar, da wird einem am Anfang viel versprochen, man wird regelrecht eingelullt und heiß gemacht. Die pure Geldgier siegt über den nüchternen Verstand und man lässt sich dann eben auf den Mist ein. Die Initiatoren sorgen dafür, dass sie und ihre Kumpane immer wieder beschenkt werden, die anderen gucken in die Röhre. So ist das nunmal, da kann auch die Polizei nix machen. Denn NOCH sind solche Schenkkreise in Deutschland nicht ... [Zitat gekürzt]
"die meisten armen Leutchen" - wieso eigentlich so überheblich, wieso so geringschätzig? Hats du es nötig, dich dadurch zu erheben, dass du andere kleiner machst? Meinst du wirklich, dass du der Einzige bist der Hirn hat und kannst auf "die armen Leutchen" herunterschauen?
Schade, dass da soviel Überheblichkeit rüberkommt - das macht alle deine Einträge unglaubwürdig
Vertrauen:
Von: PommPomm23.08.2007, 18:04
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Anstsatt "arme Leutchen" hätte ich auch "bemitleidenswerte Geschöpfe" schreiben können. Alles klar soweit? Ich schaue auf niemanden herunter und bin auch nicht überheblich, ich staune nur über die Naivität mancher Zeitgenossen, die noch glauben, Schenkkreise wären eine Möglichkeit, Geld zu machen. Es ist genau andersrum: Schenkkreise sind ein sicherer Weg zur Geldvernichtung! Aber bitteschön, wer mag, soll sich das gerne antun - nur hinterher nicht jammern!
Auch dieses Posting ist ausschließlich Ausdruck meiner persönlichen Meinung
Vertrauen:
Von: Scurity Team25.08.2007, 13:34
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Man koennte auch sagen nur inteligente Menschen sind dazu geboren in
Schenkkreisen mitzumachen, denn sie wissen wie man zu Wohlstand kommt
auf jeden Fall nicht wie unser unglaubwuerdiger PommPomm, wie der Name
schon sagt.
Dazu die Beitraege 05 und 051 unter Altona Schenkkreis und man weiss
wie es funktioniert.
Von: julius (Gast)25.08.2007, 14:42
Beitrag melden
Beitrag zitieren
he leute...
ich war am anfang auch nicht begeistert über die schenkerkreise...hab mir immer gedacht, dass kann ja nicht funktionieren...
eines tages hat ein kollege eine einlage bei einem schenkerkreis gemacht, und siehe da, nach ein bisschen mehr als einem jahr hatte er seine einlage ver-acht-facht..
da hatte er schon gewonnen. er ist dann wieder mit einer einlage eingestiegen..und so geht dass weiter und weiter.....kann nur mehr besser werden....
ich bin auch schon dabei und freu mich schon auf die auszahlung.
11 Seiten: 1 2 3 4 Letzte Seite

Zugang in das Dresden Forum

Log-In für sämtliche Optionen im Dresden Forum.
Neu registrieren im Dresden-Board.
Passwort verloren.



Wichtige Optionen im Forum

Nutze jetzt die folgenden Funktionen:

Suche im Forum

Suche im Dresden Forum sowie weiteren Foren nach den gewünschten Stichworten:



Moderator im Dresden Forum

Gegenwärtiger Moderator in unserem Dresden- Forum. Hier als Moderator in diesem Dresden-Forum und einer Stadt bewerben.

London-Fan seit Anfang der 70er.

Andere aktive User im Forum...

Hier siehst du weitere Foren Mitglieder der Citysam Community

Claudius (38)
IBins (86)
Alter Hase (49)
Scurity Team (46)
dumm_da_gut_in_mathe (18)
SuperIngo (5)
koralle500 (1)
informatiker (2)
Sachse (9)

Weitere Foren und Boards

Diese Foren handeln von ähnlichen Zielen wie unser Dresden Board

Unterkunft buchen

Buchen Sie ein gutes Hotelangebot in Dresden hier bei Citysam ohne Buchungsgebühren. Kostenfrei zur Buchung bekommen Sie auf Citysam unseren PDF Reiseführer!

Stadtpläne Dresden

Durchsuchen Sie Dresden oder die Umgebung durch die praktischen Straßenkarten. Per Straßenkarte sieht man interessante Sehenswürdigkeiten und Hotelangebote.

Hotels Flug + Hotel Flüge Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos Forum meinCitysam

Forum: Dresden Copyright © 1999-2017 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.